Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung - Zorox3 (das Mädchen für Alles)
10.03.2014, 11:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2014 10:26 von Zorox3.)
Beitrag: #1
Smile Vorstellung - Zorox3 (das Mädchen für Alles)
Guten Tag zusammen,

Ich folge dem Trend und mach nun auch mal eine Vorstellung über mich.

Fangen wir mal an.

Ich heiße Timo und bin 21 Jahre. Meine Heimatstadt ist "Münster" (wer's nicht kennt....."wir sind keine freunde mehr"). Akuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung.
Meine Hobbies sind essen. Nein das heißt nicht das ich dick bin, sondern, dass wenn ich nicht essen als mein Hobby zählen würde, an magersucht qualvoll sterben würde Big Grin .

Minecraft habe ich irgendwann angefangen( genauer weiß ich es nicht mehr) Big Grin
Ich weiß nur das es irgendwann in der Alpha war. Ich habe mir die Demo runtergeladen und gestartet. In meiner ersten nach bin ich gestorben, da ich nicht mal wusste wie man sachen craftet geschweige den etwas abbaut.

Ich habe das Spiel deinstalliert...

Naja irgendwann habe ich mich wieder daran erinnert und mit diese "neuen Youtube-Videos" angeguckt, die es heute so gibt.

Also begann es wieder mit der Demo, nur diesmal hatte ich mir das Spiel dan gekauft da ich mir Videos, wie "Wie überlebe ich meine erste Nacht in Minecraft" angeguckt habe.

Als ich das dann alles konnte begab ich mich auf einen Server. Auf dem habe ich dann ein halbes Jahr gespiet und bin dann in das Team gekommen. Als Builder. Als die Commuity dann eine Pause gemacht hat, habe ich mich nach einem anderen Server umgesehen und ihn gefunden (nein noch nicht Coalcraft, das dauert nocht 3 jahre).

Ich fand einen Server Names "RedDawn" (ist keine Werbung, der ist down)

auf diesem Serve war ich dann auch im Team und das schon 1 Tag nach start des Servers und mit auf dem Server. Dort war ich zu anfangs Builder (deshalb bin ich ins Team gekommen, des bauens wegen).
Dann Moderator und schnell danach Admin.
Auf diesem Server habe ich fast 2 Jahre verbracht (später dann auch mit On_the_Air).
Als der Owner dann keine Lust mehr hatte, es weiß bis heute keiner warum, kam meine erste Community wieder aus dem Keller gekrochen.

Dort bauten wir dann, ich habe irgendwann aufgehört zu zählen, 3 oder 4 Spawns, die SEHR groß waren.
Jedoch haben wir dann festgestellt das es mit einem Server nichts mehr wird Big Grin

Naja wir hatten dann bekommen eine SEHR SEHR SEHR große Stadt zu bauen.
Ungefähr in diesen Maßstäben (das sollte die Kirche sein)
[Bild: 2013-05-23_193437_5522775.jpg]

Naja, dass wurde aber auch nichts, dann aber haben wir Endora gebaut, auch eine Stadt (oder war es anders rum, weiß ich nicht mehr)

[Bild: dyzu6y87_6697877.jpg]


Naja so weit so gut.
Wir befinden und noch immer fast 1 Jahr bevor ich Coalcraft fand.

Dann hatte ich es satt auf einem "einfachen" Server zu spielen und begann mit einem Freund einen Vanilla Server zu bestreiten (private)

Schön auf schwer und ohne Leberregeneration (da spiel ich heute noch drauf auf der Welt Big Grin)

Als ich wieder Lust auf einen Server bekommen hatte bzw. um meine Bauwerke unter der Menge zu verteilen.

Ja jetzt ist es so weit

*TROMMEL WIRBEL*

Ich fand Coalcraft, baute dort, ich glaube es war auch nur 1 Woche oder so?

Dann kam ich als Helfer auf Grund meiner Baufähigkeiten ins Team
Dann wurde ich Mod und nun bin ich das Mädchen für Alles



Neben Minecraft bin ich auch noch, mehr oder weniger, teil einer anderen Community, welche sich mit WarThunder und Arma3 <- das ist Hauptgrund warum ich da bin, befasst.


Den auch bei Arma3 habe ich schon bald 300 Stunden Militärsimulation hinter mir, eben so wie Dayz.

Und fragt mich nicht wieviel ich Minecraft gespielt habe (ich schätze ca. 15000-20000 Stunden), ich weiß es nicht genau


Ach was ich vergessen habe, zum Thema Minecraft:

Ich kann sehr gut mit Redstone Dinge bauen und kenne eigentlich jeden Trick den es gibt. Ich baue große schatungen und kleine Schaltungen, Kompliziert oder Einfach.
Wie ich darauf gekommen bin mich mit Redstone zu beschäftigen...
Das liegt an der Schule und meinem Berufsweg...

Ich hoffe das war alles was zu mir zusagen ist, obwohl Moment, ich habe 3 Jahre Keyboard gebspielt, "Nein nicht die Tastatur".

Wenn ihr noch fragen zu mir oder Minecraft oder Arma oder Dayz oder zum Bauen oder zu Redstone oder oder oder habt,

Ich bin gerne für euch da...

Mfg



Ps:

Viel Spaß beim Lesen Big Grin, habe am meinsten geschireben
Quote
10.03.2014, 19:57
Beitrag: #2
RE: Vorstellung - Zorox3 (dem Mädchen für Alles)
Ich finde gut, dass du zwar erst jetzt deine Vorstellung machst, dafür aber ausführlich. Nicht so wie einige andere: Hallo, ich bin der und der, spiele seit 2 Jahren MC. Ist auch nicht schlimm aber so was finde ich besser.

ChiefNBA
Quote


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste